Pfarrbriefausträger

Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft verteilen ehrenamtlich den Pfarrbrief in den Ortschaften der Pfarreien-gemeinschaft.

Einmal im Jahr, in der Regel in der letzten Woche der Sommerferien, laden wir die Kinder zu einem Tagesausflug in einen Freizeitpark ein.

Ansprechpartner ist:
Martina Schwarzkopf, Tel.: 02689 959299

Herbstprogramm 2017 - Offener Kindertreff

offener Kindertreff - Sommeraktionen 2017

  • Kinderflohmarkt in Großmaischeid

    Gegen eine Kuchenspende konnten die Kinder einen Stand anmieten und gebrauchte Spielsachen kaufen, verkaufen oder tauschen.

    zu den Bildern hier

  • Cowboy und Indianer- Tag auf der Festung Ehrenbreitstein

    Bei einem Besuch auf der Festung Ehrenbreitstein bekamen die Kinder interessante Informationen über das Leben und den Alltag von Cowboys und Indianern. Nach der Führung, bei der es vieles zu entdecken und ausprobieren gab, konnte jedes Kind sich seinen eigenen Kopfschmuck nach alter Indianertradition herstellen. Alles in allem ein toller Nachmittag und gelungener Ferientag!

    zu den Bildern hier

  • Besuch im Stöffelpark

    Der Stöffelpark in Enspel ist wie ein Guckloch in die Zeit vor 25 Millionen Jahren. Denn der Basalt, der das gesamte Gelände etwa 90 m hoch bedeckte, stammt aus dieser Zeit. Ebenso wie die Fossilien, die wir noch überall zwischen den Steinen entdecken konnten. Heute gibt es hier einen großen Erlebnispark mit Aktivitäten für alle Sinne. In den Industriehallen stehen noch die Loren sowie die schweren Geräte und Maschinen, mit denen der Basalt abgebaut und verarbeitet wurde. Sie ließen leicht erkennen, dass die Arbeit in den Steinbrüchen hart und gefährlich war.

    Ganz anders unsere Führung über das Gelände! Nicht nur der Maar-See und die Fossiliensuche hielten uns in Atem. Auch die Aufgaben, die gelöst werden mussten, waren spannend und interessant zugleich. Den Abschluss unseres Besuchs bildeten selbst gebastelte Vulkane, die zum Staunen der Kinder sogar zum Ausbruch kamen.

    Unser Fazit: Der Stöffelpark ist eine Reise wert!

    zu den Bildern hier

  • Besuch im Kräutergarten Rengsdorf

    In diesem Jahr stand ein Besuch im Kräutergarten Rengsdorf als erste
    Aktivität auf dem Programm.

    Nach einem Rundgang mit vielen interessanten Informationen zu Kräutern und
    ihren vielfältigen Verwendungszwecken durften die Kinder sich ein eigenes
    Kräuterglas - bestehend aus Zucker und Kräutern - zusammenstellen. Den
    krönenden Abschluss bildete ein selbst gebackener Apfelflammkuchen aus dem
    eigens eingeheizten Backes.

    Zusammenfassung des Tages: Lehrreich und lecker!!

    zu den Bildern hier


  • Krabbelgruppen Großmaischeid/Kleinmaischeid

    Wir treffen uns montags von 9.30 Uhr –11.00 Uhr im Pfarrheim in Gr.Maischeid.
    Interessierte melden sich bitte bei Jenny Wagner, Tel: 02689 922876.

  • Offener Kindertreff Großmaischeid

    Der Offene Kindertreff ist entstanden auf Initiative von Frau Vera Schulz, die in den 90er Jahren als Pastoralreferentin in der Pfarrgemeinde St. Bonifatius Großmaischeid arbeitete. Ziel war es, Freizeit-Aktivitäten für Kinder anzubieten.

    Obwohl die ehrenamtlichen Team-Mitglieder im Laufe der Jahre immer wieder gewechselt haben, besteht der Offene Kindertreff ohne Unterbrechung bis heute.

    Die Angebote orientieren sich zu einem großen Teil am Jahreslauf, d.h. Bastelnachmittage zu Weihnachten, Ostern, Muttertag, Kirmes und Karneval sind fest im Programm verankert. Die übrigen Angebote richten sich nach den Ideen der Mitarbeiterinnen.

    Durch finanzielle Unterstützung der Ortsgemeinde Großmaischeid kann außerdem jedes Jahr ein attraktives Sommerferien-Programm auf die Beine gestellt werden. Dazu gehören dann auch Fahrten und Exkursionen, z. B. nach Hachenburg ins Landschaftsmuseum, zum Flughafen Köln-Bonn, zum Schloss Monrepos, zur Straußenfarm in Remagen, usw. Diese Aktionen bieten eine willkommene Abwechslung besonders für solche Kinder, denen es nicht möglich ist, in den Sommerferien zu verreisen.

    Mehr zu den Aktionen des offenen Kindertreffs finden Sie hier.


    Besuch in der Römerwelt Rheinbrohl

    Den Abschluss des diesjährigen Sommerferienprogramms bildete der Besuch in der Römerwelt Rheinbrohl. Bei einem Rundgang über das Gelände erzählte uns die Leiterin – in römischem Gewand – einiges über das Leben der Römer in unserer Region vor rund 2000 Jahren. Unter anderem konnten wir selbst ausprobieren, wie man damals Getreide zu Mehl mahlte.  Aber genauso interessant war es, die typischen römischen Gewänder überzuziehen. Das war gar nicht so einfach mit einem schweren Kettenhemd und Helm dazu. Zur Bildergalerie

  • Offener Jugendtreff Kleinmaischeid

    Der Jugendtreff Kleinmaischeid ist jeden Freitag von 18.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.
    Bist Du 10 Jahre alt oder älter und möchtest Zeit mit Gleichaltrigen verbringen, dann freut sich das Betreuerteam auf Dein Kommen.

    Für offene Fragen stehen Dir als Ansprechpartner des Betreuerteams
    Anna Kaul (0176 31385477),
    Patricia Rasbach (0151 40750727)
    und Ante Galic (0176 62599779)
    zur Verfügung.

  • Offener Kinder- und Jugendtreff Isenburg

  • Jährliches Zeltlager

    Jährliches Zeltlager im Schrumpftal bei Münstermaifeld
    Termin: die beiden ersten Wochen der Sommerferien!

    Viele Jahre fahren wir nun zusammen ins Schrumpftal zum Zelten. Und in den Anfängen war dies wohl noch eine recht abenteuerliche Angelegenheit. Damals, als die allmorgendliche Wäsche noch im nahegelegenen Bach stattfand und die Toilette aus einer Grube mit dem berühmt-berüchtigten Donnerbalken bestand, hätte man die heutigen Verhältnisse natürlich als puren Luxus bezeichnet. Heute fängt für viele von uns schon das Abenteuer an, sobald wir vom heimischen Fernseher, Tablet oder Handy getrennt werden. Trotz allem „Luxus“ kann man noch immer jede Menge Abenteuer bei uns erleben. Dass dies auch in diesem Jahr so bleibt, dafür sorgt wieder eine Vielzahl freiwilliger Helfer. Für dieses Lager haben wir wieder einige Aktionen und Ausflüge geplant und nebenbei bleibt auch noch genügend Raum für ganz persönliche Abenteuer. Eine fast genauso lange Tradition wie das Lager selbst hat der Besuchersonntag, zu dem wir alle Eltern und Zeltlagerfreunde herzlich einladen.

    Die Zeltager-2017-Daten nun in Kurzform:

    Verminderter Kostenbeitrag für Jugendliche aus der
    Pfarreiengemeinschaft Großmaischeid-Isenburg                    90,00 €
    Kostenbeitrag für Jugendliche,
    die nicht aus der Pfarreiengemeinschaft stammen.              120,00 €

    Westerwald Bank eG
    IBAN: DE85 5739 1800 0085 0838 30
    BIC: GENODE51WW1  
                                 

    Den Betrag mit Angabe des Namens bitte bis zum 23. Juni überweisen.
    Freitag      16. Juni                Anmeldeschluss im Pfarrbüro
    Samstag   01. Juli                 Aufbau des Zeltlagers
    Montag     03. Juli                 Gemeinsame Anfahrt mit dem Bus
    Sonntag    09. Juli                 Besuchertag im Lager – 11.00 Uhr Gottesdienst
    Freitag      14. Juli                 Abbau der Zelte und Heimfahrt mit den Eltern

    Weitere Informationen zum diesjährigen Zeltlager gibt es im Elternbrief der zusammen mit den Anmeldungen seit diesem Wochenende im Pfarrbüro und den Kirchen ausliegt. Anmeldung und Elternbrief können auch unter der E-Mail j.eyl(at)t-online.de angefordert werden. Falls dann immer noch Fragen offen bleiben, bitte im Pfarrbüro oder bei

    Johannes Eyl, 56271 Kleinmaischeid
    j.eyl(at)t-online.de
    0175 3714003 melden